Zukunft Wohnen

Wettbewerb für kostengünstiges,
 klimagerechtes 
Bauen
 und
 Wohnen
 im Bestand

Die monofunktionale Reihenhaussiedlung von 1930 wird durch ein vorgebautes Fertigteilsystem nach Süden hin erweitert. Das „Sonnenregal“ ermöglicht einen sukzessiven Ausbau mit Variablen Wohnungsgrößen und einer großen Nutzungsvielfalt. Jede Wohnung erhält einen Gartenzugang oder eine Terrasse. Durch energetische Sanierung entsteht aus einem 22-Liter-Haus ein klimaschonendes 7-Liter-Haus.


mit Planungsgruppe aus n-ails