Kinderladen Bundesallee

PLANUNGSAUFGABE
Die ehemals gewerblich genutzte Ladenfläche wurde zu einem Kinderladen für 18 Kinder umgebaut.


RAUMKONZEPT
Schiebetüren zwischen Flur und Multifunktionsraum und zur Küche, sowie eine Falttrennwand zwischen Multifunktionsraum und Raum 2, ermöglichen unterschiedliche Raumerweiterungen und –Verbindungen. Der Flur wird über Oberlichter und Innenfenster mit Tageslicht versorgt, außerdem werden runde Sichtfenster zwischen Gruppenraum und Garderobe eingebaut. Trotz des von der Kitaaufsicht geforderten abgeschlossen Flures entstehen so großzügige helle und variable Raumbereiche.

Projektdaten

  • AUFTRAGGEBER
  • Kinderladen Sieglindestr. 8 e.V.
  • LEISTUNGEN
  • LPH 1-9
  • KOSTEN KG 300-400
  • 144.000 €
  • NUTZFLÄCHE
  • 138 qm
  • FÖRDERUNG
  • Kita-Ausbauprogramm
  • BAUZEIT
  • Juli 2017 - Nov. 2017