Kita Seegefelder Weg

Kita Blumengarten

ENTWURFSIDEE, STÄDTEBAU
Der drei-geschossige Kitaneubau für 92 Kinder wurde aus zwei rechtwinklig zueinander stehenden Pultdachhäusern mit Glasfuge konzipiert und fügt sich so gut in die kleinteilige, umliegende Bebauung aus Einfamilienhäusern ein. Die Dächer sind begrünt. Wegen behördlicher Auflagen musste der Vorgarten als temporäre Parkfläche ausgeführt werden. Zur Belichtung und natürlichen Belüftung der Aufenthaltsräume im Untergeschoss wird das Gelände im Süden auf der Gartenseite abgesenkt. Fenster in drei verschiedenen Größen sind spielerisch auf den hellen Putzfassaden angeordnet und vermitteln für die Kinder auch in den Innenräumen Maßstäblichkeit und Identität.

RAUMKONZEPT
Gruppen- und Mehrzweckräume sowie der Bewegungsraum sind mit großen Fensteröffnungen zur Gartenseite ausgerichtet. Untergeordnete Räume liegen an der Straßenseite. Für eine gute Orientierung hat jedes Geschoss in einer eigenen Farbe, die sich in Fußböden, Farbfelder an den Wänden und Fliesen widerspiegelt. Die skulpturale Innentreppe mit massiven Holzbrüstungen bietet Geborgenheit und Raumerfahrung durch die verglasten Innenfenster.


ARENA
Die halbrunde Arena mit abgesenktem Freiraum ist mit Sitzgelegenheiten und Rutsche ausgestattet. Sie kann zum Spielen und Turnen, als Amphitheater oder zusammen mit dem Bewegungsraum für Feste genutzt werden.


Aussenwände Poroton | monolitisch | Gründach